Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
   
 

Schneeschuhwandern

Durch die unberührte Natur der Schneelandschaft in den Dolomiten zu laufen, fernab der Hektik der Stadt, ist ein Erlebnis, für das sich zunehmend mehr Menschen in ihrem Winterurlaub begeistern. Die gedämpften Geräusche der Schneeschuhe, die man bei jedem Schritt durch die beeindruckende Stille einer vollständig verschneiten Landschaft mit ihrer herrlichen Natur vernimmt, vermitteln ein Gefühl von Frieden und Ausgeglichenheit, das man so schnell nicht vergisst. Im Winter, wenn Wiesen und Wälder schneebedeckt sind, kann man die Natur in ihrer ganzen Schönheit am besten genießen, wenn man die Schneeschuhe anzieht und in aller Ruhe einem der gut gekennzeichneten, gepflegten Wege in Alta Badia folgt. Und es steht Ihnen eine Reihe solcher Wege zur Verfügung, die alle eines gemein haben: die außergewöhnliche Kulisse der Dolomitenbergketten, die intakte Natur mit ihren verschneiten Wäldern, den wolkenlosen Himmel und die reine Luft. Mit Schneeschuhen zu wandern, lernt man im Handumdrehen, denn es ist nicht schwer, und auch die Kleinen entdecken schnell, welchen Spaß es macht. Für all diejenigen, die noch keine Erfahrung mit diesem herrlichen Wintersport haben, veranstaltet der Bergführerverein von Alta Badia diverse Schneeschuhwanderungen mit professioneller Begleitung.
 
 
 
Unverbindlich anfragen
 
 Jetzt Anfragen